SCHÖN, DASS SIE DA SIND!

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Mit Raum für Wachstum, als Gemeinschaftsprojekt von Helga Neges, Gerd W. Götzenbrucker und Birgit Neges leben wir die Vision, einen besonderen Ort der Begegnung zu schaffen und dort zu wirken. Unsere Herzensangelegenheit ist es, mit unseren Angeboten Wachstum bei Menschen durch persönliche und berufliche Entfaltung zu fördern.

Bunte Vielfalt

Im Raum für Wachstum erwartet Sie ein vielfältiges Seminar- und Leistungsangebot: Shiatsu, Frauen Qigong, Naturkosmetik, Systemisches Coaching, Mentaltraining, Dialog, Saisonale Fotoausstellungen, Kunst & Design, und vieles mehr.

„2G-Regel“: Nachweise für Zutritt

Personen, die bereits eine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, können dies mit ihrem gelben Impfpass, dem in manchen Bundesländern verwendeten Impf-Kärtchen oder vorübergehend auch mit einem Ausdruck der Daten aus dem e-Impfpass nachweisen. Der Impf-Nachweis ist ab dem 22. Tag nach der zweiten Impfung gültig. (vorbehaltlich der wissenschaftlichen Erkenntnislage).

Gültigkeit der Impfung im Detail:

  • Die 1. Teilimpfung gilt ab dem 22. Tag bis maximal 3 Monate nach der Erstimpfung.
  • Die 2. Teilimpfung verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate (somit insgesamt 9 Monate ab der 1. Teilimpfung).
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Teilimpfung vorgesehen ist (z.B. von Johnson & Johnson), gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die aus heutiger Sicht nur eine Teilimpfung benötigen, gilt die Impfung 9 Monate lang ab dem Tag der Impfung.

Der Zutritt zum Raum für Wachstun ist mit einem gültigen PCR-Test und einer ersten Corona-Schutzimpfung erlaubt. Diese Übergangslösung ist für 4 Wochen gültig.

Personen, die bereits eine Infektion mit SARS-CoV-2 durchgemacht haben, können dies mit ihrem Absonderungsbescheid oder einer ärztlichen Bestätigung über eine in den vergangenen sechs Monaten erfolgte und bereits abgelaufene Infektion mit SARS-CoV-2 nachweisen. Ein Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper ist für drei Monate gültig.